Babylon

Von Feridun Zaimoglu & Günter Senkel
Regie: Alexander Hauer

Auftragswerk der Sommerspiele Melk
Aufführungsrechte beim Rowohlt Theater Verlag, Reinbek bei Hamburg

Sommerspiele Melk Wachauarena, Rollfährestraße 1, 3390 Melk

Fly me to the moon

Musikrevue von Rita Sereinig und Alexander Hauer
Musikalische Leitung und Arrangements: Gerald Huber und Michael Strauss
Regie: Rita Sereinig

Sommerspiele Melk Wachauarena, Rollfährestraße 1, 3390 Melk

Scrollen Sie nach unten

Programm Sommerspiele Melk

Fliegen Sie mit uns zum Mond!

Betriebsurlaub

Unser Büro befindet sich von 22. Dezember 2018 bis einschließlich 6. Jänner 2018 auf Betriebsurlaub. Ab 7. Jänner sind wir wieder gerne für Sie da. 

Unser Webshop ist in dieser Zeit , mit Ausnahme von 2. bis 4. Jänner, (Wartungsarbeiten) wie gewohnt für Sie verfügbar. 

Wir wünschen erholsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr!

work in progress.jpg

Freund werden

Am Puls der Festspiele, bestens informiert und mitten im Geschehen.

Zum Freundesverein

1. Platz für Barrierefreiheit

Die Wachau Kultur Melk wurde mit dem 1. Platz des Preises „Vorbild Barrierefreiheit“ in der Kategorie Kultur/Veranstaltungen durch die BhW Niederösterreich ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung in der Niederösterreichischen Landesbibliothek am Donnerstag, 18.10. waren neben Landesrätin Mag.a Christiane Teschl-Hofmeister, Landesrat DI Ludwig Schleritzko, Kulturregion NÖ-Geschäftsführer Martin Lammerhuber und BhW-Geschäftsführerin Dipl. Übers. (FH) Therese Reinel zahlreiche Gäste vertreten. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und verstehen den Preis als weiteren Ansporn nach besten Möglichkeiten barrierefreien Zugang zu unseren Veranstaltungen zu bieten.

>BABYLON<: Der frühe Vogel fängt den Wurm!

Flash-Clip Sommerspiele 2018

Rekordverdächtige Saison!

Ein teuflisch gutes Ergebnis bei den Sommerspielen 2018!

HIER geht´s zu allen Details aus dem Jahr 2018 sowie einem kleinen Ausblick ins nächste Jahr...

Die Kombi macht´s!

Ehrenpreis "Melker Löwe" für Alexander Hauer

Würdigung für jahrelange Kulturaktivitäten und Engagement für die Stadt Melk

Alexander Hauer  wurde im Rahmen des Festakts „120 Jahre Stadt Melk“ der Ehrenpreis „Melker Löwe“ überreicht.

„In Anerkennung und Würdigung seines jahrelangen verdienstvollen und vielfältigen Wirkens für die kulturelle Entwicklung der Stadt Melk, insbesondere der Sommerspiele Melk, der Internationalen Barocktage Stift Melk, der Tischlerei Kulturwerkstatt Melk, von Wachau in Echtzeit, des Mauthausen Komitees und des Vereins Merkwürdig“ so der Wortlaut. 

 

Wir gratulieren herzlich! 

Keine Videos zu den Sommerspielen mehr verpassen!

Schauen Sie regelmäßig in unserem Video-Archiv vorbei, wo wir alle Videos zu den Sommerspielen hochladen!
Wir freuen uns auch immer über neue Besucherinnen und Besucher auf unserem Youtube-Channel.

Zum Archiv

Zum Youtube-Kanal

Impressionen für zuhause

Aus Rücksichtnahme auf das Ensemble herrscht bei unseren Vorstellungen absolutes Fotografierverbot. Sie möchten trotzdem Ihren Kulturbesuch bei uns in ihrem Fotoalbum festhalten?! In der Fotogalerie werden Sie fündig und können sich Ihre Lieblingsszene mit "nachhause" nehmen.

Zur Fotogalerie

"Kultur ist das Fitnesscenter für die Seele."

Alexander Hauer

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden