Internationale Barocktage Stift Melk
So, 19. Mai 2024 22:30 Uhr

Mit den Augen hören

Ensemble Diderot

Johann Sebastian Bach ist etwas für Ohren, Herz und diesmal auch für die Augen: Begleitet von einer eigens konzipierten Filmsprache bietet das Ensemble Diderot in der nächtlichen Stiftskirche dem Publikum eine rundum sinnliche Erfahrung von Bachs Musik. Auf drei riesigen Leinwänden reagiert die Videokunst als sechstes Mitglied des Ensembles auf die gespielte Musik und die Kör persprache der Musiker:innen und macht sie so auf magische Weise erfahrbar. Bachs ›Musikalisches Opfer‹ wird zu einem Gesamtkunstwerk, welches das Publikum auf neue Art zu einem Zwiegespräch zwischen Geist und Emotion anregt.

Johann Sebastian Bach
›Ein musikalisches Opfer‹, BWV 1079

Ensemble Diderot
Johannes Pramsohler | Leitung, Violine

Pierre Nouvel | Video
Damien Caille-Perret | Bühnenbild
Marie-Édith Leysène | Licht

Stift Melk Stiftskirche

Vergangene Veranstaltung

© Damien Caille Perret

Demnächst im Programm

Leider gibt es keine zukünftigen Termine.

Entdecken Sie gerne weitere Termine in unserer Übersicht.
Programm und Tickets

Veranstalter

Wachau Kultur Melk