Programm Barocktage Melk

Verkaufsstart Internationale Barocktage Stift Melk 2019

Allgemeiner Verkaufsstart:
3. Dezember 2018 (Online-Kauf ab 07:00 möglich!)

Vorkaufsrecht für Freunde, Förderer und Gönner:
ab 21. November 2018

Archiv - 40 Jahre Rückblick

Stöbern Sie in unserem 40 Jahre Pfingstkonzerte Archiv. Es erwartet Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit und eine Übersicht aller Konzerte.

*Die „Suche nach Jahren“ wird im Moment technisch optimiert um Ihnen ein einwandfreies Suchergebnis zu gewährleisten. Wir bitten einstweilen um Verständnis.*

Zum Archiv 

Kultur verbindet

Werden Sie Teil der Familie der Internationalen Barocktage Stift Melk! Gemeinschaft, lebendiger Kontakt zu den Künstlern und Künstlerinnen der Barocktage sowie unserem Künstlerischen Leiter, KS Michael Schade, und ein gemeinsames Ziel – dafür steht der Förderverein der Internationalen Barocktage Stift Melk.
Mehr Information

MOTTO 2019

LYRĀ ET GLADIO

KÖNIG • BÜRGER • BETTELMANN

Freuen Sie sich auf ein königliches Fest, das himmlischen, irdischen und komponierenden Herrschern gewidmet ist.

Rückblick: Internationale Barocktage Stift Melk 2018

Goldenes Ehrenzeichen der Stadt Melk

Wir gratulieren unserem Künstlerischen Leiter Michael Schade sehr herzlich zum "Goldenen Ehrenzeichen der Stadt Melk"!

Vertragsverlängerung KS Michael Schade O.C.

Wir freuen uns sehr, die Vertragsverlängerung unseres Künstlerischen Leiters KS Michael Schade O.C. bekannt geben zu dürfen. Michael Schade hat die künstlerische Leitung der Internationalen Barocktage Stift Melk seit 2014 inne, sein Vertrag wurde nun bis 2022 verlängert.
"Es ist mir eine unbeschreibliche Freude und Ehre, dass mir das entgegengebrachte Vertrauen nun erlaubt, eine dritte Amtsperiode lang die Zukunft der Internationalen Barocktage Stift Melk zu gestalten", so Michael Schade.

Die Inschrift des Sujets 2019

Non coronabitur, nisi legitime certaverit.

Würdig der Krone ist nur der, welcher rechtmäßig gekämpft hat.

 

Inschrift Hochaltar Stiftskirche Melk / 2. Tim 2.5

Ehrenzeichen für Michael Schade

Große Auszeichnung für Michael Schade! Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreichte unserem Künstlerischen Leiter vergangenen Dienstag das „Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“. 

 

(c) NLK Reinberger

"Dieses Festival ist für mich eine ganz besondere Aufgabe, und Melk ist für mich ein ganz besonderer Ort. Ich habe noch nie jemanden kennen gelernt, der nach Melk gekommen ist, und es nicht als besserer Mensch wieder verlassen hat."

Michael Schade

Immer up-to-date!

Sie möchten keine Neuigkeiten mehr verpassen?! Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am aktuellsten Stand.

Newsletter

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden