Scrollen Sie nach unten

Mäuschen Max reist durch die Zeit

Barocktage für Kinder

Eine barocke Musik-Geschichte von Hören, Sehen und Fühlen für Kinder von 0 bis 7 Jahren von Christina Foramitti

 

Internationale Barocktage Stift Melk Stift Melk, Kolomanisaal Kinder

Aktuelles

Neue Termine von >Mäuschen Max<

Die Vorstellungen von Mäuschen Max werden auf Dezember verschoben. Sie finden am

Mittwoch, 1. Dezember 2021 sowie
Donnerstag, 2. Dezember 2021
jeweils um 16:00 Uhr im Kolomanisaal / Stift Melk statt.

Online Buchungen sind ab sofort möglich.

Zur Veranstaltung

Konzerteinführungen

Als besonderen Service finden Sie in diesem Jahr Einführungen zu den diesjährigen Konzerten in Form von PDF- und Audiodateien auf unserer Website HIER.

kultur:laut - Der Podcast der Wachau Kultur Melk!

kultur:laut - Wir drehen laut auf!

Unser eigener Podcast ist ab jetzt auf Spotify, Apple Podcasts, Deezer, google Podcasts aber auch über den Web-Player unserer Website hörbar.

Viel Spaß beim Zuhören!

Zum Web-Player

Verkaufsstart Barocktage 2022

Allgemeiner Verkaufsstart: Montag, 22. November
Verkaufsstart für Freund*innen der Wachau Kultur Melk: Montag, 15. November

Sendetermine der Barocktage-Konzerte

 Jetzt ausgewählte Konzerte der Internationalen Barocktage auf Ö1 nachhören! Hier haben wir hier alle Sendetermine für Sie zusammengefasst. 🎶

 

>Il Viaggio dei Bassano<: "Matinee am Sonntag" am 03. Oktober, 11.03 Uhr (in der Radiothek bis zum 10.10. nachzuhören).

>Venedig in Sachsen<: "Das Ö1 Konzert", 04. Oktober, 14.05 Uhr (in der Radiothek bis zum 11.10. nachzuhören).

>Graupners Vermächtnis<: "Alte Musik – neu interpretiert", 06. Oktober, 19.30 Uhr (in der Radiothek bis zum 13.10 nachzuhören)

>Strade della Fantasia<: "Alte Musik – neu interpretiert", 10. November, 19.30 Uhr (in der Radiothek bis zum 17.11. nachzuhören)

>Nicolini’s Secret<: "Das Ö1 Konzert", 15. November, 14.05 Uhr (in der Radiothek bis zum 22.11. nachzuhören)

 

Zur Radiothek

 

Kultur verbindet

Werden Sie Teil der Familie der Internationalen Barocktage Stift Melk! Gemeinschaft, lebendiger Kontakt zu den Künstlern und Künstlerinnen der Barocktage sowie unserem Künstlerischen Leiter, KS Michael Schade, und ein gemeinsames Ziel – dafür steht der Förderverein der Internationalen Barocktage Stift Melk.

Mehr Informationen×Förderverein der Internationalen Barocktage Stift Melk

Leitbild für Nachhaltigkeit der NÖKU-Gruppe

Nachhaltiges Denken und Handeln geht uns alle an!

Immer up-to-date!

Sie möchten keine Neuigkeiten mehr verpassen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am aktuellsten Stand.

PS: In jedem Newsletter wartet ein Gewinnspiel auf Sie!

Newsletter

"Dieses Festival ist für mich eine ganz besondere Aufgabe, und Melk ist für mich ein ganz besonderer Ort. Ich habe noch nie jemanden kennen gelernt, der nach Melk gekommen ist, und es nicht als besserer Mensch wieder verlassen hat."

Michael Schade

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden