Rozznjogd

Wachau in Echtzeit Weingut Polz, Rührsdorf 22, 3602 Rossatz-Arnsdorf

von Peter Turrini

SZENISCHE LESUNG

mit Daniela Golpashin & Jan Hutter

Eine Müllhalde am Stadtrand. ER und SIE. Es ist ihr erstes Rendezvous. Anstatt Essen oder ins Kino zu gehen, bringt ER SIE dorthin, wo ER Ratten jagt. Denn ER hat diese ritualisierten Dating-Abläufe satt. Wenn schon, will ER SIE richtig kennenlernen. Ein wildes Spiel, ein schonungsloser Körper- und Seelen- Striptease beginnt. Nach und nach entledigen sie sich ihrer Be- und Verkleidung, ihrer angelernten Sprachfloskeln und ihrer Moral. Alles Unechte und Unnötige wird abmontiert. Sein Müll gegen ihren Müll, bis sie einander nackt, ohne Masken gegenüberstehen. Doch was bleibt, wenn man sich von Konventionen und Zwängen befreit?

Die Uraufführung von Peter Turrinis dramatischem Einakter >Rozznjogd< am Wiener Volkstheater geriet 1971 zum Theaterskandal. Bis heute hat das Stück nichts von seiner Kraft und Aktualität eingebüßt. Turrini stellt Fragen nach Authentizität - was macht den Menschen eigentlich aus und was machen die Normen einer Wohlstandsgesellschaft mit uns, die sich nur über Konsum definiert? Seine Antwort ist beunruhigend ...

 

PARKEN: Bitte benutzen Sie den Parkplatz des Weingutes Polz. 

BEWIRTUNG: Ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn bietet das Weingut Polz Brötchen und Wein, Saft und Wasser an, nach der Veranstaltung Speisen und Getränke von der kleinen Heurigenkarte.

 

Dauer

19:30 - 20:50 Uhr

Karten

EUR 25,- / bis einschl. 26 J.: EUR 18,- / bis einschl. 18 J.: EUR 9,- / Abendkasse: + EUR 2,-

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden