Archiv: Selig sind die….

Wachau in Echtzeit Benediktinerstift Göttweig, 3511 Stift Göttweig

MUSIKALISCHE KIRCHENFÜHRUNG

mit Norbert Hauer

Nicht mehr weg zu denken aus dem Programm von Wachau in Echtzeit sind Norbert Hauers Kirchenführungen der etwas anderen Art. Mit immensem Wissen und viel Humor entführt der Volkskundler und Geschichtenerzähler unterhaltsam und immer wieder überraschend in die Lebenswelt vergangener Epochen.

Im Fokus der diesjährigen Führung steht das Stift Göttweig - das Montecassino von Österreich - und die Frage, was die Brandkatastrophe vor 200 Jahren mit der Oper Der Evangelimann von Wilhelm Kienzl zu tun hat?

Folgen Sie Norbert Hauer auf dieser Entdeckungsreise und erfahren Sie so unterhaltsam wie noch nie was Melk und Göttweig gemein haben, wo die älteste geistliche und deutschsprachige Liedersammlung zu finden ist und wie 10 Glocken 16 verschiedene Klangmotive erzeugen können.

 

BARRIEREFREIHEIT: Diese Veranstaltung in den historischen Gemäuern des Stiftes Göttweig ist leider nicht barrierefrei. Bitte sagen Sie bei Bedarf beim Kartenkauf Bescheid, damit wir Sie bei Ihrem Besuch unterstützen können.

TIPP: Das Stiftsrestaurant mit beeindruckender Terrasse hat von 10 bis 18 Uhr geöffnet. FürReservierungen  kontaktieren Sie bitte direkt das Stiftsrestaurant unter +43 2732 855810.

KLEIDUNG: Warme Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen.

PARKEN: Bitte benutzen Sie die Parkplätze direkt beim Stift Göttweig. 

Dauer

ca. 100 min., keine Pause

Karten

€ 25,- / Jugendpreise: bis einschl. 26 Jahre € 18,- / bis einschl. 18 Jahre € 9,- / AK + € 2,-

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden