Archiv: NÖN Wahl-Talk

Tischlerei Melk Kulturwerkstatt Tischlerei Melk, Abt-Karl-Straße 27a, 3390 Melk

Gesprächsrunde mit den Spitzenkandidat*innen zur Gemeinderatswahl Melk

Was macht Melk lebenswert? Welche Angebote machen unsere Stadt attraktiv und einzigartig? Worauf wollen wir Acht geben, was wollen wir weiterentwickeln? Wie wollen wir Melk in der Zukunft sehen?

Am 26. Jänner 2020 wählen die Melkerinnen und Melker ihren Gemeinderat. Dieser wird in den kommenden fünf Jahren zum einen scheinbar alltägliche, oft herausfordernde  Entscheidungen treffen, welche das Zusammenleben in Melk, die Entwicklung, die Angebote und die nahe Zukunft der Stadt prägen werden.

Um Themen, Aufgaben und Herausforderungen von unterschiedlichen Seiten zu beleuchten und die Standpunkte der sich bewerbenden Parteien und ihren Kandidatinnen und Kandidaten kennen zu lernen, laden die Niederösterreichischen Nachrichten (NÖN) zu einer Podiumsdiskussion der Spitzenkandidat*innen in die Tischlerei Melk Kulturwerkstatt. 

Erstmals gibt es somit die Gelegenheit, auf direkte Weise einen guten Überblick zu bekommen und die eigene Wahlentscheidung zu schärfen.

Dauer

ca. 20:30 Uhr

Karten

€ 5,– Die Einnahmen kommen einem wohltätigen Zweck zugute.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden