Mira Lu Kovac

Tischlerei Melk Kulturwerkstatt Tischlerei Melk, Abt-Karl-Straße 27a, 3390 Melk

>What else can break<

KONZERT

Mira Lu Kovac wechselt fliegend zwischen Pop, Hochkultur, experimenteller und elektronischer Musik. Dem Zauber ihrer Stimme und der Virtuosität am Instrument setzt sie selbstbewusste Direktheit gegenüber. Die Bandbreite ihres Schaffens ist unendlich: 2013 erschien sie als Mastermind des Trios Schmieds Puls auf der Bildfläche. Sie verleiht der Experimental-Pop-Formation 5K HD ihre Stimme, eröffnete die Wiener Festwochen (2018), kuratierte das Wiener Popfest (2019), verstärkt My Ugly Clementine an der Gitarre und komponierte für das Belvedere Museum ein akustisches Corporate Design.
Mit ›What else can break‹ präsentiert die Ausnahmemusikerin das erste Album explizit unter ihrem Namen und schenkt uns damit einen wunderschönen musikalischen Unterschlupf, abgrundtief und voller Geborgenheit.

 

In Kooperation mit dem

Kartenpreis

€ 22,– / bis einschl. 26 J: € 18,– / bis einschl. 18 J: € 9,–

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden