MARYETTA featuring Wolfgang Puschnig (abgesagt)

Tischlerei Melk Kulturwerkstatt Tischlerei Melk, Abt-Karl-Straße 27a, 3390 Melk

>ONE<

KONZERT

MARYETTA, das ist Veronika Marietta Schicho, die jüngste von drei Schwestern, die als >Dornrosen< eine lange, international erfolgreiche Karriere im Musikkabarett hinter sich haben und aktuell als THE SCHICK SISTERS ihre Qualitäten als Musikerinnen und Songwriter in‘s Rampenlicht rücken.

Das Jahr 2020 war bekanntlich für viele Künstlerinnen eine große Herausforderung, eine Zeit der Entbehrungen und der Einsamkeit. Für Veronika war es aber auch ein Jahr der Kreativität und des >in sich Hineinhörens<, der Neugierde >was ist da noch?<

Das Ergebnis dieser Reise zu ihrem zweiten ich ist eine kleine, feine Sammlung von Liedern in englischer Sprache, die Veronika darum auch unter ihrem zweiten Namen MARYETTA veröffentlicht. Nach über 20 Jahren gemeinsamen Konzertlebens mit ihren beiden Schwestern wagt sie nun den Schritt zu ihrem ersten Soloalbum:

>ONE< steht für eins, für solo, für einsam, für erstes und auch Einzigartiges. Ein Klavier und eine Stimme. Die schmucklose Klavierbegleitung unterstreicht ihre vielseitige Stimme, mit der sich die eingängigen Melodien ins Ohr schmeicheln, um dort zu bleiben. Pur, ohne Schnörkel und direkt, so wie es auch die Künstlerin selbst ist.

Zum Präsentationskonzert hat Maryetta keinen Geringeren eingeladen, als den großartigen Wolfgang Puschnig, der sich mit einem kurzen Gastauftritt auch auf dem neuen Album die Ehre gibt.

Maryetta I  voice, piano
Wolfgang Puchnig I sax, flute

Dauer

20:00 -22:00

Kartenpreis

€ 22,– bis einschl. 26 J: € 18,– bis einschl. 18 J: € 9,–

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden