Belflamma und der Mond

Tischlerei Melk Kulturwerkstatt Tischlerei Melk, Abt-Karl-Straße 27a, 3390 Melk

Interaktives Musik- & Tanztheater

Empfohlen für Kinder ab 1 Jahr bis 5 Jahre

 

Seit Menschengedenken steht der Mond am Himmelszelt und geht seiner Arbeit nach. Er nimmt zu, er nimmt ab. Er ruft das Meer, zieht es an und lässt es wieder los, alles in regelmäßigen Rhythmen, alles zu seiner Zeit. Er wacht über die Kinder im Schlaf und begleitet die Nachteulen mit seinem Licht. Er liebt sein ruhiges, stetes Leben. Doch was ist das? Funken fliegen. Federn knistern. Flammen brechen hervor. Der Mond wird neugierig und sieht genauer hin. Er erkennt eine temperamentvolle Flamme. Sie tanzt und ihr Licht erhellt die Nacht. Einmal wild und unbändig, dann wieder ruhig und anmutig: Das ist Belflamma, der Feuervogel! Belflamma ist so sprunghaft, das stört den beständigen Mond. Ein Konflikt entsteht, in dem ihre Unterschiedlichkeiten sichtbar werden. Doch schließlich finden der Mond und Belflamma ihren gemeinsamen Nenner in der Musik und laden das ganze Publikum zum Mitsingen ein.

 

Aline Kristin Mohl I Künstlerische Leitung

Margit Schoberleitner/ Joachim Murnig I Percussion

Ivan Tukalj I Cello

Aline Kristin Mohl I Tanz, Gesang

Eva Novak I Erzählerin (aus dem Off)

Tom Barcal I Technische Leitung

Marit Burger I Kostüm

Rebekah Wild I Bühne

Marit Burger & Rebekah Wild I Interaktionsmaterial

Aline Kristin Mohl & Laura Winkler I Lieder & Texte

Silvia Both I Coaching

Tom Barcal & Aline Kristin Mohl I Idee

 

Karten

9,- (Freie Platzwahl)

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden