POETRY SLAM

Tischlerei Melk Kulturwerkstatt Tischlerei Melk, Abt-Karl-Straße 27a, 3390 Melk

>Be a Border Crosser 2018<
LITERATUR

Workshop: 14:30 Uhr / Poetry-Slam: 20:00 Uhr

›Poesie, die knallt‹ – das ist Slam-Poetry wortwörtlich übersetzt. Beim dazugehörigen Dichterwettstreit, dem Poetry-Slam, mittlerweile ein Fixpunkt im Herbstprogramm, geht es wieder um Begegnung und Grenzüberschreitungen. Junge Menschen aus NÖ und den Nachbarländern sind eingeladen, ihre Texte – auch gerne in mehreren Sprachen – vorzutragen.

Vor dem Slam kann im Workshop mit den Slam-Stars Markus Köhle und Mieze Medusa sowie Gästen aus Ungarn und Tschechien noch an Text und Performance gefeilt werden.

Anmeldungen für Slammerinnen und Slammer: office@zeitpunktlesen.at oder +43 2742 9005 16852

Wer nicht selbst auf der Bühne stehen will, kann im Publikum mitentscheiden und so dem künftigen Champion zum Sieg verhelfen.

 

Anmeldungen für Slammer & Slammerinnen bis 17.9.: office@zeitpunktlesen.at oder +43 2742/ 9005-16852

Alle Infos unter zeitpunktlesen.at und eljub.eu

Eintritt frei.

 

Eine Veranstaltung von ZeitPunktLesen, Europäische Literatur-Jugendbegnungen und der Tischlerei Kulturwerkstatt Melk.

Dauer

20:00 - 22:00

Karten

Eintritt Frei

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden