Eva Maria Marold mit Raubek, Strauß, Buxhofer, Richter & Steinkogler

Tischlerei Melk Kulturwerkstatt Tischlerei Melk, Abt-Karl-Straße 27a, 3390 Melk

>Die Liebe ist ein seltsames Spiel<
KONZERT

Eva Maria Marold singt Hits der 50er und 60er Jahre von Caterina Valente bis Conny Froboess.

Der musikalische Abend entführt Sie aus unserem schnelllebigen Alltag in die "heile Welt" der damaligen Zeit. Mit der tollen Liveband (Michael Strauß - sax, Christoph Richter - piano, Christian Steinkogler - git, Georg Buxhofer - bass, Werner Raubek - drums) darf mitgewippt und mitgesungen werden.

Komm ein bisschen mit nach Italien, schöner fremder Mann, singt Marina im Itsy-Bitsy-Teenie- Weenie-Honolulu- Strandbikini, weil es dort rote Rosen regnet,  Liebeskummer sich nicht lohnt und junge Leute Liebe brauchen.

 

Eine Veranstaltungen in Kooperation mit dem Jazzclub Melk

Dauer

20:00 - 22:30 Uhr

Karten

EUR 27,-/ bis 26 J.: EUR 15,-/ bis 18 J: EUR 9,-/ AK: + EUR 2,-

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden