ANDREAS VITÁSEK

Tischlerei Melk Kulturwerkstatt Tischlerei Melk, Abt-Karl-Straße 27a, 3390 Melk

>Austrophobia<
KABARETT

Ankommen und Wegfahren, Nationalismus und Internationalismus und die alltäglichen Mühen der Ebene werden im privaten Mikrokosmos einer Familie mit illegal eingeschleustem Mops abgehandelt. Lauert das Grauen in der Idylle? Haben wir zu viele Leichen im Keller und was passiert, wenn diese als Zombies und Wiedergänger durch unsere Weingärten marschieren?

Mit seinem neuen Programm blickt Andreas Vitásek tief in die österreichische, vor allem aber in die eigene Seele. >Austrophobia< ist eine kabarettistische Auseinandersetzung mit dem Heimatbegriff und dem Fremdsein, mit begründeten und unbegründeten Ängsten, mit dem Junggewesensein und dem Älterwerden und mit der untoten Vergangenheit Österreichs. Der Versuch einer Selbstheilung.

Ach ja, lustig soll es auch werden, wahnsinnig lustig sogar.

Dauer

jeweils von 20:00-22:00 Uhr

Karten

EUR 27,- / bis einschl. 26 J.: EUR 18,- / bis einschl. 18 J.: EUR 9,- / AK: + EUR 2,-

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden