Glory Days

Sommerspiele Melk Wachauarena, Rollfährestraße 1, 3390 Melk

Oder: Junge Römer

Musikrevue von Tania Golden & Alexander Hauer

URAUFFÜHRUNG

Hier werden das Leben und die Good Times gefeiert! Denn It’s a kind of magic, wenn die beliebte Musikrevue der Sommerspiele Melk zu einer elektrisierenden Reise durch die Musikgeschichte lädt und die Glory Days hochleben lässt. Daher: Karten sichern und Eini ins Leben in ein Wonderful Life, um danach voll Überzeugung sagen zu können: Je ne regrette rien! Eines ist gewiss, es wird wieder Leider geil.

Erstmals wird die Musikrevue von der großartigen Sängerin, Schauspielerin und Regisseurin Tania Golden inszeniert.

 

Tania Golden I Buch & Regie
Alexander Hauer I Buch
Gerald Huber-Weiderbauer, Michael Strauss I Musikalische Leitung
Magdalena Schweiger I Einstudierung
Thomas Huber I Choreographie
Daniel Sommergruber I Bühne
Julia Klug I Kostüme
Beate Lentsch-Bayerl I Maske
Bernhard Sodek I Ton

 

Ensemble:
Cornelia Mooswalder
Valentina Izko
Eleftherios Chladt
Matthias Liener
Florian Sebsatian Fitz
Thomas Dapoz

 

 

Hinweis: Die Wachauarena Melk ist eine überdachte Freiluftbühne. Die Aufführungen finden somit bei jeder Witterung statt.

Dauer

ca. 165 Min. / inkl. einer Pause

Kartenpreis

Premiere und Vorstellungen FR – SA: A € 60,– / B € 55,– / C € 47,– / D € 37,– / E € 27, Vorstellungen SO – DO: A € 55,– / B € 50,– / C € 45,– / D € 35,– / E € 25,– Jugendpreise bis einschl. 26 J.: A-C € 25,– / D-E € 15,– Abendkassa: + € 2,-

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden