Federspiel & Jugensinfonieorchester NÖ

Sommerspiele Melk Wachauarena, Rollfährestraße 1, 3390 Melk

>BRASS SYMPHONIC<

Viertelfestival NÖ – Mostviertel 2020

70 Projekte werden beim >Viertelfestival NÖ – Mostviertel 2020< von 9. Mai bis 9. August 2020 im Mostviertel umgesetzt. Am letzten Tag des Festivals ziehen Federspiel gemeinsam mit dem Jugendsinfonieorchester Niederösterreich in die Wachauarena ein, um zum Abschluss noch einmal ordentlich Wirbel mit ihrem Programm >BRASS SYMPHONIC - CREATING SYMPHONIC WORLDS< zu machen.

 

Orchesterspielen ist im niederösterreichischen Boden fest verankert, aus allen Regionen des Landes kommen die Musiker*innen des Jugendsinfonieorchesters zusammen. Philipp Haas und Simon Zöchbauer, selbst ehemalige Mitglieder des Jugendsinfonieorchesters, kehren mit ihren fünf Kollegen von Federspiel nun zu ihren Wurzeln zurück. Eigenkompositionen des siebenköpfigen Brass-Ensembles werden in neuen Arrangements zusammen mit dem Jugendsinfonieorchester NÖ gespielt. Die typische Federspiel-Melange aus alternativer Volksmusik, Weltmusik- Tupfern und alpinem Traumtanz vereint sich hier mit den Klängen der sinfonischen Weite. Ein besonderer Konzertabend der einen neuen Kosmos erobert und neue Klangwelten schafft.

 

Eine Veranstaltung der MKM Musik & Kunst Schulen Management NÖ GmbH im Rahmen des Viertelfest NÖ – Mostviertel 2020.

 

FEDERSPIEL

Simon Zöchbauer I Trompete/Flügelhorn/Zither/Gesang
Philip Haas I Trompete/Flügelhorn/Gesang
Ayac Jimenez-Salvador I Trompete/Flügelhorn/Gesang
Frederic Alvarado-Dupuy I Klarinette/Gesang
Thomas Winalek I Posaune/Basstrompete/Gesang
Matthias Werner I Posaune/Gesang
Roland Eitzinger I Tuba/Gesang

 

JUGENDSINFONIEORCHESTER NÖ

Das Jugendsinfonieorchester wurde vor über vier Jahrzehnten gegründet, um jungen Talenten die Möglichkeit zu bieten, gemeinsam zu musizieren und die Welt der symphonischen Orchestermusik kennenzulernen. Heute stellt das Jugendsinfonieorchester NÖ das größte ständige Jugendorchesterprojekt des Landes dar und besteht aus rund 85 jungen Musikerinnen und Musikern zwischen 15 und 22 Jahren, die an niederösterreichischen Musikschulen unterrichtet werden.

 

VIERTELFESTIVAL NÖ – MOSTVIERTEL 2020

Unter dem Leitthema >BODENKONTAKT< befasst sich das Festival künstlerisch mit den Besonderheiten der Region und zeichnet sich durch Originalität und Experimentierfreude aus. Gestaltet von Menschen für Menschen, die sich dem Land und seiner Kultur verbunden fühlen, wird das Viertelfestival NÖ unter anderem auch zukünftig zeigen, dass Kunst und Kultur die Menschen über alle Staats- und Sprachgrenzen hinweg zu verbinden vermag.

 

 

 

 

Karten

A: EUR 38,- / B: EUR 33,- / C: EUR 28,- / Abendkassa: + EUR 2,- Jungendpreis bis einschl. 26 J.: A – B: EUR 25,- / C: EUR 15,- / Abendkassa: + EUR 2,-

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden