Das perfekte Geheimnis

Sommerspiele Melk Wachauarena, Rollfährestraße 1, 3390 Melk

KINO

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und dazu die Frage: Wie gut kennen sich diese Freunde und Paare wirklich? Als die Freunde bei einem gemütlichen Abendessen über Ehrlichkeit diskutieren, entschließen sie sich zu einem gewagten Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch, und alles, was reinkommt, wird geteilt. Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate laut mitgehört, jede noch so kleine WhatsApp wird gezeigt. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem emotionalen Durcheinander aus – voller überraschender Wendungen und delikater Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr Geheimnisse und Lebenslügen, als zu Beginn des Spiels zu erwarten waren.

Die Erfolgskomödie des Jahres zeigt einmal mehr, dass ein Geheimnis nur solange perfekt ist, solange es unter Verschluss bleibt.

Regisseur Dagtekin, der durch die drei >Fack ju Göthe<-Streiche bekannt geworden ist, warnt hier vor den Lügen, mit denen wir uns das Leben einrichten, vor unserem Mangel an Offenheit – und vor dem >Smombie<-Wahnsinn (aus >Smartphone< und >Zombie<) unserer Zeit.

„Zum Brüllen komisch und gleichzeitig wird es Ihnen die Schamesröte ins Gesicht treiben.“

Altersfreigabe: ab 12 Jahre
D 2019
Version: DF, Prädikat: sehenswert, Filmdauer: 120min

 

Bora Dagtekin I Buch & Regie
Moritz Anton I Kamera
Egon Riedel I Musik
Darsteller: Elyas M’Barek, Karoline Herfurth, Florian David Fitz, Jella Haase, Frederick Lau, Jessica Schwarz, Wotan Wilke Möhring

Dauer

21:00 - 23:00 Uhr

Karten

EUR 9,-

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden