Einführungsabend >Babylon<

Sommerspiele Melk Veranstaltungsort:

Alexander Hauer, Intendant und Regisseur der Sommerspiele Melk, gewährt an diesen Abenden einen Blick hinter die Kulissen und führt mit amüsanten Anekdoten und spannenden Hintergrundinformationen in die Thematik der Theaterproduktion ›BABYLON‹ ein. Erfahren Sie mehr über die inhaltlichen Leitlinien des Stückes, die täglichen Herausforderungen der Produktion und erhaschen Sie Einblicke in den Probenverlauf.

In diesem Jahr verfasst der deutsche Schriftsteller und bildende Künstler mit türkischen Wurzeln, Feridun Zaimoglu, gemeinsam mit seinem Co-Autor Günter Senkel das Schauspiel Babylon. (Bild)

Begrenzte Teilnehmerzahl • Eine gesicherte Teilnahme an den Veranstaltungen kann nur über Ihre Voranmeldung gewährleistet werden.

 

Anmeldung:

Wir  bitten um Anmeldung unter 02752/540 60 oder office@wachaukutlurmelk.at unter Angabe des gewünschten Termins.

 

Karten

Eintritt frei

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden