Babylonischer Bau des Mittelalters

Sommerspiele Melk Wachauarena (Treffpunkt)

Kirchen am Fluss
Kulturausflug zur Burg und Kirche Oberranna mit Dr. Gerhard Floßmann

 

In Anspielung auf den Turmbau zu Babel wirft Gerhard Floßmann bei diesem Kulturausflug einen genauen Blick auf die ereignisreiche Baugeschichte der Burg und Kirche Oberranna. Insbesondere die Kirche zum Hl. Georg, die heutige Burgkapelle, ist eine aus bauhistorischer Sicht außergewöhnliche Entdeckung. Entstanden in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts, lässt sich die Burgkirche in Oberranna als eine für österreichische Baukunst einzigartige Anlage rekonstruieren. Erfahren Sie, was den imposanten Bau so besonders macht und wie er die Jahrhunderte überstehen konnte.

 

Treffpunkt: 13:45 Uhr, Eingang Wachauarena Melk,

Rückkehr: 17:00 Uhr, Eingang Wachauarena Melk

 

Max. 37 Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Termin

Anmeldung: Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, 27. Juni bzw. Donnerstag, 25. Juli unter 02752/54060, office@wachaukulturmelk.at oder sommerspielemelk.at


Hinweis: Die Abhaltung der Veranstaltung hängt vom Erreichen einer festgelegten MindestteilnehmerInnenzahl von zehn Personen ab.

Dauer

jeweils von 14:00-17:00 Uhr

Karten

EUR 35,- (inklusive Bustransfer und kleiner Jause)

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden