Presseinformation

Erfolgreiche Rückkehr zur Live-Kultur: Jubiläumsausgabe der Sommerspiele Melk begeistert 13.500 Besucher*innen

Mit rund 13.500 Kulturbegeisterten feierten die Sommerspiele Melk neben ihrem 60-jährigen Jubiläum auch die langersehnte Rückkehr zur Live-Kultur. Drei Eigenproduktionen mit insgesamt 33 Vorstellungen sowie ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Konzerten, Workshops und Vorträgen wurden vom 16. Juni bis einschließlich 14. August in der Wachauarena in Melk geboten. Eine Saisonergebnis, das neben dem künstlerischen Leiter Alexander Hauer auch Geschäftsführerin Sabine Bamberg mehr als zufrieden stimmt.

Premiere Die 10 Gebote

Sommerspiele Melk feiern fulminante Premiere zum 60. Jubiläum

Die Sommerspiele Melk feierten am gestrigen Mittwochabend, dem 16. Juni, ihr bejubeltes Comeback. Die ursprünglich für 2020 geplante Jubiläumsfeier zur 60. Spielzeit, ist damit eine der ersten Sommertheater-Eröffnungen in Niederösterreich nach dem „Live-Kultur-Lockdown“. Im Schauspiel ›Die 10 Gebote‹ präsentierten 10 namhafte Autor*innen je ein Minidrama, inspiriert von einem der Gebote. Im Zentrum des Stücks: Die Frage #wiewirlebenwollen. Die Premiere ist offizieller Startschuss für das vielfältige Programm der Sommerspiele Melk, das bis einschließlich 14. August vor der einzigartigen Kulisse des Stift Melk aufgeführt wird.

Sommerspiele 2021

Lang erwartete Jubiläumsausgabe der Sommerspiele Melk wird nachgeholt

Mit einem außergewöhnlichen Programm hätten die Sommerspiele Melk 2020 ihre 60. Spielzeit gefeiert. Doch dann kam alles anders und aus der geplanten Jubiläumsfeier wurde eine ›Pandemic Edition‹. Daher holen die Sommerspiele ihre Feierlichkeiten nun 2021 nach und fragen die Besucher*innen #wiewirlebenwollen. 10 namhafte Autor*innen präsentieren im Schauspiel ›Die 10 Gebote‹ je ein Minidrama, inspiriert von einem der Gebote. Karten können ab 13. Jänner reserviert werden.

SSM 2020: Erfolgsbilanz der Sommerspiele Melk: „Xperiment“ geglückt

Es war ein völlig neues Konzept, das die Sommerspiele Melk in diesem Sommer präsentierten – und die Rechnung ging auf: Mit einer Auslastung von knapp 80 Prozent ging die „Sommerspiele Melk Xperiment – Pandemic Edition“ von 10. Juli bis 15. August 2020 in der Wachauarena Melk über die Bühne.

SSM 2020: Sommerspiele Melk starten außergewöhnliches „Xperiment“

6 Regisseur*innen, 6 Wochen, 6 Xperimente – die Sommerspiele Melk präsentieren ein völlig neues Konzept für den Sommer. Unter dem Titel „Sommerspiele Melk Xperiment – Pandemic Edition“ wird von 10. Juli bis 15. August 2020 ein ungewöhnliches Programm als künstlerische Antwort auf die Herausforderungen der vergangenen Monate und die neuen Rahmenbedingungen in der Wachauarena Melk über die Bühne gehen.

Sommerspiele Melk 2020 werden ausgesetzt – Programm wird 2021 nachgeholt

Infolge der behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie und nach eingehender Prüfung und Abwägung diverser Optionen in enger Abstimmung aller involvierten Partner und Unterstützer*innen werden die Sommerspiele Melk 2020 nicht wie geplant stattfinden können. Bereits erworbene Karten werden gutgeschrieben, rückerstattet oder umgebucht.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden