Dramaturgie

Dramaturgie 2018

Große Themen, zeitgenössische Annäherung - Unverwechselbarkeit in Dramaturgie und Setting

Mythos Engelssturz. Mythen von himmelhoch fahrenden und abstürzenden Wesen sind in vielen Kulturen bekannt. In unserem Kulturkreis hat der Engelssturz seit dem Mittelalter zu phantastischen Reflexionen und opulenten Darstellungen über den Ursprung des Bösen geführt. Besonders im katholischen Barock erlangte diese Form hohe Beliebtheit, man sah darin den Triumph des wahren Glaubens über die Zweifler. An einem Ort, wo sich das Barock über eine ganze Stadt erhebt, greifen die Sommerspiele Melk dieses Thema auf und laden zur zeitgenössischen Interpretation eines uralten Themas der Menschheitsgeschichte.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden