Gerald Huber-Weiderbauer (Musikalische Leitung & Arrangements – Fly me to the moon & Musik BABYLON)

© Georg Buxhofer

Biographie

Geboren 1975 in Melk, 1995 Mitbegründer von Bauchklang. Über 700 Auftritte in Europa, Asien und Nordamerika, fünf Alben, vier Amadeus Awards. 2007 bis 2011 Sänger der Band I Am Cereals (zwei Alben). 2014 Soloprojekt Schattenkoenig mit Veröffentlichung der EP ›Götterdammerung‹. Mitwirkung bei Studioaufnahmen zB. für Ben Martin, House Of Riddim, Akademietheater Wien. Workshoptätigkeit im Bereich Beatboxing und Gesang. Seit 2010 Mitdozent beim Chor 50+ und seit 2016 beim › A Wöd Chor‹ – beides am Festspielhaus St. Pölten. Seit 2018 Jugendchor-Projekt „Young Stars“ in Kirchberg/Pielach. Seit 2014 im Team der Sommerspiele Melk: Musik für Theaterstücke „Alice im Wunderland“, „Bartholomäusnacht“ und „Luzifer“. Musikalische Leitung und Arrangements für „Birdland“ und „Hells Bells“.

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden