Christoph Richter (Musik LUZIFER)

Thomas Schnabel

Biographie

geboren 1977, ist Autodidakt und seit 2017 bei den Sommerspielen Melk dabei. Er trat mit heimischen Größen wie z. B. Hallucination Comapny, Boris Bukowski, Harry Stojka, Thomas Stipsits,  Rounder Girls, Dorretta Carter auf.  Mit Mono & Nikitaman tourte er durch Deutschland, Schweiz und Italien, mit dem Longfield Gospel Chor spielte er in New York. Richter ist auch als Komponist tätig.  Stücke seines Debutalbums „Audioexile“ (Couch Records) wurden für die US-Fernsehserie „Damages“ (mit Glenn Close) lizensiert und auch in diversen ORF Produktionen wie „Kreuz und Quer“ ist er zu hören. Er vertonte Theaterproduktionen des Dschungel Wien, des Wiener Volkstheaters u.a. . Seit kurzem sind Richters erste Noten  „SOLO PIANO I“ in der Edition Strauss erschienen.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden