Ursula Leitner (Leitung Statisterie ›Bühne frei‹)

Biographie

Die ausgebildete Schauspielerin und Absoventin der Theater-, Film- und Medienwissenschaft war von 2011 bis 2014 als Regieassistentin am Burgtheater Wien engagiert. Es folgten zahlreiche Assistenzen und Engagements in der freien Szene. Sie ist Mitbegründerin der Theaterkollektive achtungsetzdich! und handikapped unicorns, im Rahmen dieser hat sie bereits eigene Inszenierungen auf die Bühne gebracht, u.a. ›Bienensterben‹ und ›norway.today‹. Als Schaupielerin feierte sie in ihrer Heimatregion Niederösterreich als ›Fräulein Braun‹ Erfolge und kehrte in ebendieser Rolle in den ›Führerbunker. Berlin. April 1945‹ nach Retz zurück. Zuletzt war sie dort als ›Annie Chapman‹ in ›Jack the Ripper‹ zu sehen.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden