Archiv: Alice im Wunderland

URAUFFÜHRUNG

DIMITRÉ DINEV

NACH LEWIS CARROLL

MUSIK

GERALD HUBER & CHRISTIAN BIRAWSKI VON BAUCHKLANG

AUFTRAGSWERK DER SOMMERSPIELE MELK

THOMAS SESSLER VERLAG, WIEN

 

Eine verrückt-komische Geschichte. Witz und Magie. Skurrile Figuren in einem märchenhaften Kosmos. Fröhlich bunt. Willkommen im Wunderland. Alice im Wunderland – ist dies im Original ein Traum, so entschieden wir uns für das Trauma: der Sturz in das Kaninchenloch löst das Geschehen aus. In der Melker Fassung erleidet Alice einen Autounfall, als sie einem Kaninchen ausweichen will und hat ein Nahtoderlebnis – die verschiedensten Lebens - stationen ziehen an ihr auf surreale Weise vorbei; reale Bezugspersonen werden zu Phantasiegestalten.

 

Regie
Alexander Hauer

Bühne und Licht
Dietrich Körner

Kostüme
Julia Klug

Maske
Beate Lentsch-Bayerl

Tondesign
Bernhard Sodek

 

Alice – Tanja Raunig

Schwester, Eidechse, Fisch, Herzkönigin, Schwarze Königin – Maxi Blaha

Mutter, Weiße Königin, Herzogin, Murmeltier – Inge Maux

Ehemann, Maus, Schwarzer König, Frosch, Märzhase, Herzkönig, Schwarzer Ritter – Sebastian Pass

Vater, Weißer König, Hutmacher, Henker – Christian Preuß

Ärztin, Dodo, Greif, Reh, Löwe – Dagmar Bernhard

Lebensretter, Herzbube, Feuerlilie, Weißer Ritter – Thomas Dapoz

Rudi, Kaninchen, Raupe, falscher Arzt, Humpty Dumpty, Veilchen – Kajetan Dick

Arzt, Raupe, Grinsekatze, Gärtner, Einhorn, Rose – Giuseppe Rizzo

Kind, Blauer Schmetterling – Emma Zöchling

Sanitäter, Meerschweinchen, Zwiddeldum, Igel – Gerald Huber

Sanitäter, Meerschweinchen, Zwiddeldei, Igel – Christian Birawsky

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden