Archiv: I WANT IT ALL

Wachauarena Melk
19. Juni bis 3. August 2013

Die Sommerspiele Melk präsentierten als Abschluss der Jahrzehnte-Revuen noch einmal eine musikalische Zeitreise. In der Wachauarena waren Superhits wie ›Stand by me‹, ›Help‹, ›Bohemian Rhapsody‹, ›Blume aus dem Gemeindebau‹, ›Unchain my heart‹, ›Ein Bett im Kornfeld‹ oder ›Kiss‹ zu erleben. Das stimmgewaltige Ensemble feierte mit den Zusehern das goldene Zeitalter der Popmusik, die Blütezeit des deutschen Schlagers, das alles überrollende Disco-Fever und die Entstehung des Rock!

Stab
Buch & Regie: Anselm Lipgens
Musikalische Leitung: Matthias Bauer
Choreografie: Susanne Rietz
Bühne: Daniel Sommergruber
Kostüme: Moana Stemberger
Maske: Beate Lentsch-Bayerl
Lichtdesign: Dietrich Körner
Dramaturgie: Petra Freimund
Ton: Bernhard Sodek

Ensemble

Edi – Julian Loidl

Mercedes – Lena Weiß

Lars – Matthias Hacker

Heidi – Franziska Hetzel

Bertha – Tini Kainrath

Frank – Ron Glaser

Luise – Alexandra Maria Trimmel

Gerald – Rainer Doppler

Ferdinand – Peter Groißböck

Valentina –Thea Schuette

Die Band der einsamen Herzen – Karl Schweiger (Piano), Christoph Lechner (Gitarre), Georg Buxhofer (Bass), Werner Raubek (Schlagzeug), Stefan Buxhofer(Trompete), Benedikt Kammerstätter (Posaune), Manfred Hochholzer (Saxophon) 

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden