Maxi Blaha

(c) Sigrid Mayer

Biographie

Geboren in Wien, absolvierte Maxi Blaha ihr Schauspielstudium ebenda. Meisterkurse in Gesang machte sie am Mozarteum Salzburg und bei Robert Lewis, New York. Sie absolvierte den Master in Kulturmanagement und Kulturwissenschaften und ist Absolventin der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien sowie Dozentin für Sprecherziehung. Maxi Blaha war lange Zeit fixes Ensemblemitglied am Wiener Burgtheater und hatte ebenso lange feste Engagements u.a. an den Landestheatern Coburg und Schwaben und am Landestheater Linz. Als Solistin trat sie in Bandprojekten mit Thomas Gansch, Paul Gulda, u.v.m. auf. Einladungen führten sie zu Theaterfestivals nach Japan, Kanada, USA, Iran, Australien, Neuseeland, Indien, Paris, London. Seit 2021 spielt Maxi Blaha die Rolle der Alma Mahler in „ALMA WHO?“ von Penny Black.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden