Christoph Hammer

Biographie

zählt zu den vielseitigsten Musikern im Bereich der historischen Aufführungspraxis.  Als Gründer und Leiter des Barockorchesters „Neue Hofkapelle München“ realisierte er zahlreiche CD-Aufnahmen und Ersteinspielungen. Zudem wirkte er auch als gefragter Operndirigent an internationalen Theatern. In den letzten Jahren konzentriert er sich verstärkt auf seine Tätigkeit als Solist, Liedbegleiter und Kammermusiker am Hammerflügel und Cembalo, sowie auf die Erforschung und Edition unbekannter Werke vom Barock bis zur Romantik. Von 2009 bis 2018 unterrichtete Christop­h Hammer als Professor für historische Tasteninstrumente an der University of North Texas, USA. Seit 2013 ist er Professor für historische Tasteninstrumente und Kammermusik am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden