Strade della Fantasia

Internationale Barocktage Stift Melk Stift Melk, Stiftskirche

Eine musikalische Fahrt ins Reich des Zauberhaften

ABSCHLUSSKONZERT

 

Concentus Musicus Wien

Stefan Gottfried, Leitung
Michael Schade, Tenor

Werke von Henry Purcell

Welche Wege die Fantasie gehen kann, erleben wir im Abschlusskonzert der Barocktage: In genialer Weise verstand es Henry Purcell, italienische, französische und eigene Inspirationsquellen zu verbinden und diese in die heimische Mythologie zu gießen. Somit nimmt uns der Concentus Musicus Wien auf eine Reise durch die märchenhafte, aber auch spirituelle Welt der Musik mit.

Einführungsvortrag:
Elisabeth Hilscher
Dietmayrsaal / 18:45 Uhr

Der Einführungsvortrag ist im Kartenpreis inkludiert. Wir bitten jedoch um Reservierung einer Platzkarte unter office@wachaukulturmelk.at oder 02752 / 540 60.

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

 

Kartenpreis

Preise: A € 95,– / B € 85,– / C € 75,– / D € 60,– / E € 40,– / F € 29,– Jugendpreise < 26: A – C € 25,– / D – F € 15,–

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden