baroXmedia

Internationale Barocktage Stift Melk Stift Melk, Sommersakristei

BAROCKTAGE & BILDENDE KUNST

PIXEL, BITS & ANGELS

 

Die im Jahr 2019 erfolgreich begonnene Zusammenarbeit der Internationalen Barocktage Stift Melk und der Fachhochschule St. Pölten erfährt im Rahmen des Festivals 2020 eine Fortführung. ›baroXmedia‹ bildet eine Brücke hin zu aktuellen Medienexperimenten und verbindet so eine Welt des Digitalen mit einer Welt des Transzendenten. Einerseits entsteht eine ›Gleichsetzung‹ heutiger und vergangener Imaginationswelten, andererseits schärft ein scheinbarerer Widerspruch den Blick auf deren Gegensätze. Die hochbarocke Sommersakristei des Stiftes Melk ist ein idealer Projektionsort. Studierende der Studiengänge Medientechnik und Digital Design / Experimentelle Medien fügen dem schier unendlichen Raumkosmos ihre Medienexperimente hinzu. Auf gleicher Augenhöhe entsteht ein Dialog mit den Geistern der Zeit, den Engeln des Bewusstseins und den Gezeiten der Religion. ›Pixel, Bits & angels‹ bündeln das licht und erhellen damit den Eindruck des Barock. ›baroXmedia‹ ist ein weiterer Versuch, dem historischen Raum einen zeitgenössischen Sinn einzuschreiben und einem erweiterten Realitätsbegriff zu folgen.

Dauer

ERÖFFNUNG: 30.5., 10:00 Uhr, Öffnungszeiten: 30.5., 10.00 – 12.00 / 13.00 – 18.00

Karten

Eintritt frei

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden