Förderverein der Internationalen Barocktage Stift Melk

Sie möchten gerne eine engere Verbindung und lebendigen Kontakt zu den Künstlerinnen und Künstlern der Barocktage sowie zu unserem Künstlerischen Leiter, KS Michael Schade O.C., pflegen? Dann laden wir Sie herzlich ein, Teil der Familie der Internationalen Barocktage Stift Melk zu werden. Neben der Möglichkeit, Karten vor allen anderen zu kaufen, bietet der Förderverein spannende Vereinsaktivitäten rund um das Jahr, die die Wartezeit bis zu den nächsten Barocktagen verkürzen.
Der Förderverein setzt die Erfolgsgeschichte der Freunde der Pfingstkonzerte fort – diese unterstützen bereits seit 1991 das Festival mit bedeutenden finanziellen und ideellen Beiträgen. Erst durch Ihren jährlichen Förderbeitrag wird so manches einzigartige Konzert ermöglicht.

Folder downloaden und ansehen.

Eine Mitgliedschaft bietet den Förderern zahlreiche Vorteile

  • - Ihr Engagement zeigen wir durch die namentliche Nennung als Förderer, für Firmen mit Logo, auf der Website und im Programmheft der Internationalen Barocktage Stift   Melk und nach Möglichkeit auch während der Barocktage.

  • - Förderergeschenk beim Eintritt in den Förderverein.

  • - Besondere Betreuung durch Ihren persönlichen Ansprechpartner bei Kartenbestellungen oder Fragen.

  • - Erweitertes Vorkaufsrecht für bis zu zwei Karten pro Konzert (mindestens 7 Tage vor dem allgemeinen Verkauf).

  • - Kostenloses Umtausch- und Rückgaberecht Ihrer Kartenbestellung. Rückerstattung in Form eines Gutscheins.

  • - 10% Ermäßigung auf Ihren Einkauf beim Arcadia Opera Shop.

  • - Einladung zu exklusiven Veranstaltungen während der Internationalen Barocktage Stift Melk.

  • - Einladung zu Förderer-Proben.

  • - Jährliche Programmpräsentation für Förderer durch den Künstlerischen Leiter.

  • - Einladung zur Präsentation des Jahresprogramms der Wachau Kultur Melk GmbH.

  • - Einladung zu persönlichen Treffen mit dem Künstlerischen Leiter im Rahmen von Konzertbesuchen & mehr.

Das Präsidium

 

Die Förderer

ABEA Relocation LTD Kyiv, Beate Schober

Dr. Gerhard Angermayr

Apotheke Loosdorf, Mag. Kathrin Stich

Autohaus Eckl GmbH, Franz Eckl

Blumen Lagler, Gottfried Lagler

Cafe Braun, Barbara Braun-Glöckl

Ferdinand Schachner GmbH, Hotel Schachner, Michaela Schachner

Förthof Errichtungs GmbH, Erich Erber

Dr. Walter Fuchs

Fürst MÖBEL GmbH, Martina Fürst

Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft Neunkirchen GmbH, Martin Weber, MSC

DI Arno und Erda Gschwendtner

DI Georg Hartel

Mag. Sonja Haydn

Dr. Heiss SteuerberatungsgesmbH, Dr. Raimund Heiss

Herbst Handels GmbH, Martin Herbst

RA Mag. Johann Huber

INTER-TREUHAND PRACHNER, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft m.b.H, Dr. Doris Prachner

KLINGER KULTUR STIFTUNG, DI Hermann Eisenköck, Dr. Thomas Klinger-Lohr

Köninger Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs GmbH, Dr. Andreas Köninger

Landhaus Bacher, KR Lisl Wagner Bacher

Landtagsabgeordneter Stadtrat, Emmerich Weiderbauer

LORENZ Wachau Innenarchitektur, Peter Lorenz

Dr. Heidegund Niederer

Notar, Mag. Christian Bauer

Notariat, Mag. Bernhard Schwarzinger

Notariat, Dr. Christoph Völkl

Bernd Pulker

Rechtsanwälte, Dr. Ulrike Koller, Dr. Elisabeth Januschkowetz

Riegler GmbH, Ing. Kurt Riegler

Sachverständiger, DI Reinhold Bacher

Sachverständigen Büro, Prof. Gerhard Stabentheiner

Schneck-Training, Mag. Walter Schneck

schneider-consult Ziviltechniker GmbH, DI Reinhard Joksch

Ruth Schuster

Mag. Friedrich Strasser

Dr. Johannes Weinberger

Dr. Rudolf Wiebogen

 

Ein besonderer Dank gilt auch allen anderen Unterstützern und anonymen Förderern.

 

Beitrittserklärung

Gerne können Sie uns online Ihre Anfrage einer Mitgliedschaft übermitteln. Wir übermitteln Ihnen in der Folge die Förderunterlagen und ein Beitrittsformular zur Unterschrift. Der Beitritt zum Förderverein wird durch die Übermittlung des gezeichneten Beitrittsformulars und die Einzahlung des vereinbarten Förderbeitrags (ab EUR 1.000,-/Jahr) wirksam.

Spende  


Die Zahlung des Mitgliesbeitrages erfolgt mittels:  


Hiermit ermächtige ich den Förderverein der Internationalen Barocktage Stift Melk widerruflich, die von mir zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten meines Kontos einzuziehen. Damit ist auch meine kontoführende Bank ermächtigt, die Lastschriften einzulösen, wobei für diese keine Verpflichtung zur Einlösung besteht, insbesondere dann nicht, wenn mein Konto die erforderliche Deckung nicht aufweist. Ich habe das Recht, innerhalb von 42 Kalendertagen ab Abbuchungstag ohne Angabe von Gründen die Rückbuchung bei meiner Bank zu veranlassen.

Newsletter   Haben Sie Interesse, über die Veranstaltungen per Newsletter informiert zu werden?


Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden