Trio Lepschi

Tischlerei Melk Kulturwerkstatt Tischlerei Melk, Abt-Karl-Straße 27a, 3390 Melk

>Das Trio Lepschi rockt Melk<
KONZERT

Mit seiner genialen schräg-wienerischen Musikperformance kommt das Trio Lepschi erstmals in den Großen Sendesaal und wird dabei seiner Leidenschaft – den Schüttelreimen
– frönen.

 

Keiner dieser drei kann alles, aber alle können eines: aus Musik und Texten einen raffinierten Cocktail komponieren, der gleichermaßen rührt und schüttelt. Weil der Ernst nämlich daheim bleibt, während die Marie sich einen Karl macht: Sie geht auf Lepschi.

Das Trio Lepschi erfindet Reime, die es eigentlich nicht geben kann, und paart sie mit fordernder und elegant komponierter Musik, die von Jazz, Klezmer oder auch Volksmusik inspiriert ist. Nach fast sieben Jahren seines Bestehens präsentiert sich das Trio mit neuem, regelrecht unver- brauchtem Gesicht: Nach dem krankheitsbedingten Ausscheiden des Haudegens der ersten Stunde, Tomas Slupetzky, tritt der junge Michael Kunz (Gesang, Gitarre, Nasenflöte) mit den zwei alten Lepschis Martin Zrost (Komposition, Arrangement, Gesang, Gitarre, Klarinetten) und Stefan Slupetzky (Texte, Gesang, Säge) in die Wienerliedarena. 

Dauer

20:00 - 22:30

Karten

EUR 22,-/ bis 26 J.: EUR 15,-/ bis 18 J: EUR 9,-/ AK: + EUR 2,-

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden