KulturWERKSTATT

Persönlichen Atmosphäre

Geprägt von einer sehr persönlichen Atmosphäre präsentiert der Spielplan namhafte KünstlerInnen unterschiedlichster Genres ebenso wie Newcomer. Von Anfang an zählten und zählen die Stars der österreichischen Kabarett- und Musikszene zu den Fixsternen im Programm, genauso wie ein hochqualitatives Programm für Kinder und Jugendliche. Zugleich bietet die Tischlerei Melk auch regionalen KünstlerInnen und vor allem jungen Talenten ein Podium – in diesem Sinne wird der Begriff der „KulturWERKSTATT“ wörtlich genommen. Gleichzeitig wird die Tischlerei immer mehr zur Bühne für internationale Acts, die hier in Melk einen besonderen Aufführungsort in Österreich vorfinden.

Haben in den vergangenen Jahren internationale Musikgrößen wie Peter Wolf, Thomas Gansch, Claudio Roditi, Klaus Ignatzek, Gabor Tarkövi, James Morrison, u. a. m. einzigartige Konzerterlebnisse geschaffen, so hat sich dieser Veranstaltungsort nun auch in der Anfrageliste der internationalen Agenturen etabliert. Mit „The Tiger Lillies” und „Snow Owl” konnten wir im Frühjahr 2015 z. B. zwei Grammy-nominierte Musikacts anbieten.
Im Jahr 2016 ging der Maecenas Sonderpreis "Kunst und Kultur" für Kulturanbieter an die Tischlerei! Wir danken allen Supportern und Freunden!

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden