Archiv: STAYIN′ ALIVE

Donauarena Melk
6. Juli – 13. August 2011

„Hinter meiner, vorder meiner, links, rechts gilts nix. Ober meiner, unter meiner siach i nix.“

Der Siegeszug des Reggae durch Bob Marley, die bombastische Klangvielfalt von Queen, hochkarätige Singer-Songwriter, das großartige Vermächtnis Elvis Presleys, der umwerfende Erfolg von Abba und den BeeGees, das alle Kontinente überrollende Disco-Fever und eine Blütezeit des deutschen Schlagers und des Austropop wie auch einer neuen sozialkritischen Welle: All das waren die musikalischen 70er zwischen Protest, Energiekrise und sozialen Errungenschaften.

So wollten wir auch in Melk ein Jahrzehnt musikalisch „Revue“ passieren lassen und in der Donauarena das Publikum mit Hits und musikalischen Kostbarkeiten humorvoll in die Stimmung der 70er versetzen. 

 

Ensemble

 

Frau Johns -  Tini Kainrath
Herr Johns -  Markus Kofler
Annabelle -  Franziska Hetzel
Reinhard -  Matthias Hacker
X.Plosia -  Karola Niederhuber
Hans Emmerich -  Christian Dolezal
Bobby Braun -  Robert G. Neumayr
Jackie Black -  Lynne Williams
Fernsehsprecher 1 / Elvis Presley -  Ronny Glaser
Fernsehsprecher 2 -  Peter Groißböck
Fernsehsprecherin -  Sabina Bina
Statisterie -  Moritz Winklmayr, Andreas Biro


Die Band der einsamen Herzen

Piano/Korrepetition -  Karl Schwaiger, Andreas Brencic
Gitarre -  Christoph Lechner
Bass -  Georg Buxhofer
Schlagzeug -  Werner Raubeck
Trompete -  Stefan Buxhofer
Posaune -  Benedikt Kammerstätter
Saxophon -  Manfred Hochholzer

 

Konzept, Regie u. zusätzliche Liedtexte -  Henry Mason
Musikalische Leitung / Arrangements -  Matthias Bauer
Dramaturgie -  Petra Dobetsberger
Choreographie -  Karl Alfred Schreiner
Bühne -  Judith Leikauf / Karl Fehringer 
Kostüm -  Moana Stemberger
Maske -  Beate Lentsch-Bayerl
Abendmaske -  Doris Kendler
Lichtdesign -  Dietrich Körner

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden