Magazin Startseite

Konzerttipp von Michael Schade

Das Eröffnungskonzert mit Sophie Karthäuser ist bereits ausverkauft, die belgische Sopranisten ist am Pfingstsonntag jedoch noch ein zweites Mal zu hören! Zusammen mit dem auf französische Barockmusik spezialisierten Ensemble Correspondances widmet die gefragte Sängerin einen Abend Michel-Richard de Lalande. Zum Reinhören und Gusto holen, HIER eine Live-Aufzeichnung von Leçons des Ténèbers aus der Chapelle Corneille in Rouen, Frankreich. 

Michael Schade über  Leçons des Ténèbers

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden